Der Holzbaupreis lenkt den Blick auf hervorragende Beispiele von Gebäuden, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen errichtet wurden und einen umweltgerechten und ressourcensparenden Ansatz aufzeigen. Alle zwei Jahre werden realisierte Projekte prämiert. Der Neubau des Forschungsgebäudes für das Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten ZELUBA® wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Für dieses spannende Bauwerk haben wir die erweiterten Rohbauarbeiten durchgeführt und dadurch ist eine Verbundenheit zu diesem Gebäude gewachsen – wir freuen uns sehr mit dem Bauherrn, der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. über diesen Erfolg.

Ebenso gratulieren wir den Gewinnerteams mit den Bauten der Integrierten Gesamtschule Rinteln (1. Preis), dem Neubau einer Großtagespflege in Oldenburg (2. Preis) und des Hitzacker Dorfes (3. Preis). Aber auch allen anderen Teilnehmern, die mit ihren Projekten einen informativen Einblick in aktuelle Holzbauwerke gegeben haben.

> Holzbaupreis Niedersachsen 2022
> Projektvorstellung