Projekt Beschreibung

Projektbeschreibung

BAUAUFGABE / LEISTUNGSUMFANG

Schlüsselfertige Erstellung der Hochbauleistungen als Generalunternehmer.

Der Neubau ist in Massivbauweise errichtet, die Außenwandbekleidung wurde überwiegend mit vertikalen Holzlamellen verkleidet. Ein besonderes Augenmerk wurde auch den sommerlichen Wärmeschutz gelegt.

Der Gesamtkomplex besteht aus zwei ineinandergreifenden Riegeln. Der zweigeschossige Hauptriegel enthält die Funktion der Krippe und des Kindergarten, im eingeschossigen Querriegel ist das Familienzentrum untergebracht.

Neben 6 Gruppenräumen mit zugeordneten Neben-/ Ruhe- und Sanitärräumen befinden sich noch ein Kindercafé mit Küchenbereich sowie Büros und ein Veranstaltungsraum in dem Neubau. Insgesamt werden in dem Familien- und Kinderzentrum Kreuzheide bis zu 120 Kinder betreut.

Projektdetails

BAUHERR

Stadt Wolfsburg

AUSFÜHRUNGSPLANUNG

Dohle + Lohse Architekten

BAUZEIT

15 Monate

PROJEKTDATEN

BGF ca. 1.820 m²
BRI ca. 6.425 m³

PROJEKTKATEGORIE

Hochbau